Erster Blogpost – Meine eigene Website

Endlich eine eigene Website. Die Einen träumen davon einen eigenen Hund zu besitzen, die Anderen wollen eine eigene Website. Ich bin Einer der Letzteren. Entweder benötigt man eine Website beruflich, privat, oder einfach um seine Meinung zusagen. Ich betrachte es etwas als Spielplatz, zum ausprobieren neuer Dinge und Veröffentlichung von meinen erstellten Dingen.

Ich habe eine Meinung und will diese an einem gesammelten Platz veröffentlichen. Leider gibt es immer noch so wenige „Content Creator“. Und auch, wenn die 1% Prozent Regel vielleicht nicht mehr gilt, will ich einer sein, der Content erzeugt – vorzugsweise guten Content. Dabei sollte der einfach zugänglich sein und möglichst unter einer freien Lizenz, wenn nicht sogar Public Domain stehen.

Ich habe keine Ahnung, wie sich das Ganze entwickelt, oder welches Thema sich heraus kristallisiert. Egal was passiert, ich werde versuchen immer weiter zu schreiben.

Wenn du mir etwas sagen willst, kannst du das gerne tun. Am besten schreibst du mich einfach über die Social Media Kanäle an, vorzugsweise Twitter.

 

Henri

Ich schreibe über alles was mich beschäftigt und ich gut finde. Alles was relevant genug scheint, versuche ich hier auf einfach Weise darzustellen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.